News / Pressemeldungen / Dassault Systèmes: Vom Suchen und Finden

Dassault Systèmes: Vom Suchen und Finden

Dassault Systèmes vermarktet suchbasierte Anwendung für die Finanz- und Pharmabranche in Österreich und der Schweiz mit neuem Partner DTI

Dassault Systèmes: Vom Suchen und Finden

STUTTGART — 31. Mai 2012 — Dassault Systèmes (3DS), ein Weltmarktführer für 3D-Design, -Konstruktion, -Simulation, -Fertigungsplanung und -Vermarktung sowie für Product-Lifecycle-Management-Lösungen (PLM) geht eine neue Vertriebspartnerschaft mit der DTI AG ein. Der Systemintegrator mit Hauptsitz im schweizerischen Wil und einer Niederlassung in Wien vermarktet und implementiert die 3DS-Suchanwendung EXALEAD an Pharmaunternehmen, Banken und Versicherungen sowie Behörden.
Die Kooperation ist ein weiterer Beleg dafür, dass Dassault Systèmes PLM-Anwendungen auf eine neue Ebene bringt und für unterschiedliche Branchen nutzbar macht. „Unsere Marke EXALEAD ist ein wesentlicher Bestandteil unserer 3D Experience Plattform, mit der wir die gemeinschaftliche Entwicklung von Produkten und Dienstleistungen im Unternehmen des 21. Jahrhunderts unterstützen“, sagt Guido Reinink, Director Sales EUROCENTRAL, Value Solutions bei Dassault Systèmes. „DTI wird mit uns gemeinsam die effizienteste Suchtechnologie für den Pharma-, Finanz- und Dienstleistungssektor verfügbar machen. Dabei werden unsere Kunden von DTIs langjähriger Erfahrung in diesen Branchen profitieren und jeweils passende Lösungen erhalten.“
Mit 25 Mitarbeitern bietet DTI ab sofort EXALEAD-Anwendungen an, dabei auch Beratung, Implementierung und Projektleitung vor Ort. Hinzu kommt die Entwicklung von Schnittstellen, Thesauri, Anpassungen des Standardprodukts an kundenspezifische Bedürfnisse, Schulung sowie Support. „Wir freuen uns, unseren Kunden mit EXALEAD ein funktional komplettes und zukunftsgerichtetes Produkt anbieten zu können“, sagt Bruno Eugster, CEO bei der DTI AG. DTI ist spezialisiert auf die Erfassung, Verwaltung und das Auffindbarmachen von Informationen. 3DS-Kunden in Österreich und der Schweiz werden nicht nur von der Erfahrung des Unternehmens in diesem Umfeld, sondern auch von der räumlichen Nähe der DTI-Niederlassungen profitieren.
Aktuelle Informationen über Dassault Systèmes finden Sie auch im DS-Twitter-Kanal http://twitter.com/3DSGermany und auf Facebook: http://www.facebook.com/DassaultSystemes.
###
Über Dassault Systèmes
Dassault Systèmes, die 3D Experience Company, ermöglicht Unternehmen und Menschen durch virtuelle Welten nachhaltige Innovationen tatsächlich erlebbar zu machen. Seine weltweit führende 3D-Design-Software sowie Lösungen für digitale Prototypen in 3D und Product Lifecycle Management (PLM) erschließen vollkommen neue Wege, Produkte und Anlagen zu konzipieren, produzieren und zu warten. Die Dassault Systèmes 3D-Experience Plattform besteht aus dem folgenden Bausteinen:
• Plattform für soziale Innovationen, basierend auf den Brands ENOVIA und 3DSWYM
• Plattform für suchbasierte Anwendungen(SBA) mit den Brands EXALEAD und NETVIBES
• Plattform für die Aufbereitung und Simulation von Produkt- und Prozesswissen, unterstützt durch die Brands 3DVIA, DELMIA und SIMULIA
• Plattform für 3D–basiertes Design und Modellierung mithilfe der Brands CATIA und SOLIDWORKS
• Real Time Experience - die offene und flexible Plattform für die funktions- und unternehmensübergreifende Anwendungs- und Prozessintegration.
Der Konzern betreut über 150.000 Kunden jeder Größe und in allen Branchen in mehr als 80 Ländern. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.3ds.com/de.
CATIA, SolidWorks, SIMULIA, DELMIA, ENOVIA, GEOVIA, EXALEAD, Netvibes, 3DSwYm und 3D VIA sind eingetragene Warenzeichen von Dassault Systèmes oder seinen Tochterunternehmen in den USA und/oder anderen Ländern.

Kommentare

  • Derzeit 0 von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
0 von 0 Stimmen

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Sie haben bereits diese Seite bewertet, sie können nur eine Stimme abgeben!

Ihre Bewertung wurde geändert. Vielen Dank für Ihre Bewertung!

News aus dem Web