News / Pressemeldungen / SolidWorks Deutschland GmbH auf der EuroMold 2012

SolidWorks Deutschland GmbH auf der EuroMold 2012

Vorteile live erleben: SolidWorks 2013, SolidWorks Plastics und SolidWorks Electrical in Halle 11.0, Stand E06 

SolidWorks Deutschland GmbH auf der EuroMold 2012

München, 26. Oktober 2012 – Die SolidWorks Deutschland GmbH präsentiert vom 27. bis 30. November 2012 auf der EuroMold in Frankfurt das SolidWorks® Produktportfolio. Im Mittelpunkt stehen dabei SolidWorks 2013 sowie die ebenfalls kürzlich vorgestellten Pakete SolidWorks Plastics und SolidWorks Electrical.

 

SolidWorks 2013 basiert auf dem Erfolg der insgesamt zwanzig Vorgängerversionen und bietet umfangreiche Lösungen für die 3D-Konstruktion, Simulation und technische Kommunikation sowie das Produktdatenmanagement und die nachhaltige Konstruktion. Die neue Version sorgt mit neuen und optimierten Funktionen dafür, dass sich Geschäftsabläufe noch produktiver, profitabler und nachhaltiger gestalten lassen.

 

Auf der internationalen Leitmesse für Werkzeug- und Formenbau, Design und Produktentwicklung erhalten Anwender zudem Live-Einblicke in SolidWorks Plastics. Die Simulationssoftware richtet sich an Konstrukteure von Kunststoffteilen und Hersteller von Spritzgussformen und hilft, Fertigungsfehler bereits in den Frühphasen des Entwicklungsprozesses zu erkennen und zu vermeiden.

 

SolidWorks Electrical vereinfacht mit seinen intelligenten Konstruktionswerkzeugen, der umfangreichen Teiledatenbank und der Echtzeitintegration von 2D-Schaltplänen und 3D-Modellen die Konstruktion von elektrischen Systemen.

 

Design & Engineering Forum: Kompetenzvortrag zu SolidWorks Plastics

Am Mittwoch, den 28. November 2012 um 10:40 Uhr spricht Dipl.-Ing. Andreas Klumpp, Technical Manager Simulation Products, Central Europe, SolidWorks im Rahmen des Design & Engineering Vortragforums in Halle 11.0 zum Thema „Simulationsgetriebene Entwicklung von Kunststoffteilen mit SolidWorks Plastics“.

 

###

 

Über Dassault Systèmes

Dassault Systèmes, die „3DEXPERIENCE Company“, bietet der Branche und den Menschen virtuelle Welten, mit denen sie nachhaltige Innovationen erleben können. Die weltweit führenden Lösungen verändern die Art und Weise, wie Produkte konstruiert, produziert und unterstützt werden. Die kollaborativen Lösungen von Dassault Systèmes fördern soziale Innovationen und erweitern die Möglichkeiten, wie die Realität durch die virtuelle Welt verbessert werden kann. Das Unternehmen bringt Mehrwert zu über 150.000 Kunden jeder Größenordnung, in allen Branchen und in mehr als 140 Ländern. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.3ds.com.

 

CATIA, SOLIDWORKS, SIMULIA, DELMIA, ENOVIA, GEOVIA, EXALEAD, NETVIBES, 3DSWYM und 3D VIA sind eingetragene Marken von Dassault Systèmes oder ihrer Tochterfirmen in den USA und/oder anderen Ländern. Alle anderen Marken und Produktbezeichnungen sind Marken der jeweiligen Rechtsinhaber.

 

Kommentare

  • Derzeit 0 von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
0 von 0 Stimmen

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Sie haben bereits diese Seite bewertet, sie können nur eine Stimme abgeben!

Ihre Bewertung wurde geändert. Vielen Dank für Ihre Bewertung!