News / Pressemeldungen / Sturm-Gruppe setzt firmenübergreifend auf SolidWorks

Sturm-Gruppe setzt firmenübergreifend auf SolidWorks

3D-CAD- und Simulation Software ermöglichen hohe Flexibilität und schnellere ‘Time-to-Market"

Sturm-Gruppe setzt firmenübergreifend auf SolidWorks

Haar bei München, 21. August 2012 –Dassault Systèmes (Euronext Paris: #13065, DSY.PA), die „3DExperience Company“, ein weltweit führender Anbieter von 3D-CAD-Software, 3D Digital Mock Up- und Product Lifecycle Management (PLM)-Lösungen, freut sich über einen weiteren Kundengewinn für die Marke SolidWorks®: So setzen die Unternehmen der Sturm-Gruppe aus Salching Standort- und firmenübergreifend die SolidWorks® 3D-CAD-Software und die SolidWorks Simulation Software ein. Derzeit besitzt die Firmengruppe 50 Lizenzen, bis 2013 ist der Ausbau auf insgesamt 80 Lizenzen geplant.

 

Die Tätigkeitsfelder der Sturm-Gruppe reichen von automatischen Beschichtungsanlagen über Förder- und Automatisierungstechnik, Reinigungstechnik bis hin zur Lohnblechverarbeitung. In allen acht Niederlassungen kommt SolidWorks in den Bereichen Konstruktion, Layouting und Simulation zum Einsatz. Im Mittelpunkt stehen dabei Strömungssimulationen für die Trocknerberechnung und -auslegung sowie die Simulation der Erwärmung von Bauteilen in Industrietrocknern.

Die große Herausforderung für die Sturm-Gruppe sind die individuellen Anforderungen der Kunden, insbesondere an die Flexibilität und die zu erstellenden Prototypen – diese sollen möglichst schnell und kostengünstig produziert werden. Darüber hinaus fordern die Kunden der Sturm-Gruppe Simulationen zunehmend bereits im Rahmen eines Angebotes an.

 

Erste Erfolge zeichnen sich bereits ab: Die Time-to-Market wurde verkürzt, zum Teil ließen sich außerdem Materialoptimierungen erzielen. Mithilfe der SolidWorks Simulation Software konnte die Sturm-Gruppe die Produktionskosten reduzieren, da erheblich weniger Prototypen hergestellt werden müssen. Hinzu kommt ein nicht unerheblicher Wettbewerbsvorteil: Die mit dem Angebot gelieferten Layouts in 3D-Technologie spiegeln Kompetenz & Know-how wider.

 

Beratung, Implementierung und Einführung der SolidWorks Lösungen erfolgten durch den autorisierten SolidWorks Vertriebspartner Solidpro.

 

###

 

Über die Sturm-Gruppe

Die Sturm-Gruppe ist eine inhabergeführte Firmengruppe, die Maschinen und Anlagen nach Kundenwünschen baut und in der Blechverarbeitung tätig ist. Die fünf Haupttätigkeitsfelder sind Beschichtungsanlagen für Lacke, UV-Lacke, Kleber, Geomet u.a., Fördertechnik für die produzierende Industrie, Logistikbereich und Gepäckfördertechnik für Flughäfen , Automatisierungstechnik wie Montageanlagen und Handhabungsgeräte, industrielle Reinigungstechnik und Verarbeitung von Stahl, Edelstahl, Alu und Sonderwerkstoffen. Die Firmengruppe beschäftigt derzeit ca. 750 Mitarbeiter an 9 Standorten. Der Hauptsitz ist im niederbayerischen Salching. www.sturm-gruppe.de

 

Über die Solidpro Informationssysteme GmbH

Die Solidpro Informationssysteme GmbH mit Hauptsitz in Langenau bietet professionelle und individuelle CAD-Komplettlösungen für die Konstruktion. Mit seiner langjährigen Erfahrung unterstützt das autorisierte SolidWorks Systemhaus seine Kunden bei der gesamten Prozesskette, von der Konstruktion und Simulation über die Fertigung bis hin zur Kopplung des CAD-Systems an beliebige PPS-Systeme. www.solidpro.de

 

Über SolidWorks

Die von der Dassault Systèmes 3DExperience Plattform unterstützten SolidWorks 3D­Anwendungen verhelfen Millionen von Ingenieuren und Konstrukteuren durch Innovationen zum Erfolg. SolidWorks ermöglicht eine intuitive Bedienung und wird zur Konstruktion und Simulation von Produkten sowie zur Veröffentlichung, Datenverwaltung und Analyse der Umweltverträglichkeit eingesetzt. Neuigkeiten und Informationen sowie Online-Demonstrationen finden sich unter www.solidworks.de.

 

Über Dassault Systèmes

Dassault Systèmes, die „3DExperience Company“, bietet der Branche und den Menschen virtuelle Welten, mit denen sie nachhaltige Innovationen erleben können. Die weltweit führenden Lösungen verändern die Art und Weise, wie Produkte konstruiert, produziert und unterstützt werden. Die kollaborativen Lösungen von Dassault Systèmes fördern soziale Innovationen und erweitern die Möglichkeiten, wie die Realität durch die virtuelle Welt verbessert werden kann. Das Unternehmen bringt Mehrwert zu über 150.000 Kunden jeder Größenordnung, in allen Branchen und in mehr als 80 Ländern. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.3ds.com.

 

Kommentare

  • Derzeit 0 von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
0 von 0 Stimmen

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Sie haben bereits diese Seite bewertet, sie können nur eine Stimme abgeben!

Ihre Bewertung wurde geändert. Vielen Dank für Ihre Bewertung!

News aus dem Web