Tipps & Tricks / Bau & Architektur / acadGraph: Tür- und Fensterkombination

acadGraph: Tür- und Fensterkombination aus Ansichtsskizze erstellen

Wärend der Entwurfsphase kommt es häufig vor, dass Skizzen im Gespräch mit dem Bauherrn entstehen. Dann stellt sich die Frage, wie kann aus einer vorgegebener Ansichtsskizze schnell diese individuelle Tür- & Fensterkombination erstellt werden?

Die Skizze wird als Liniengrafik gezeichnet, wobei darauf zu achten ist, dass keine doppelten Linien und Lücken entstehen.

In der Werkzeugpalette unter dem Register „Bauteile“ wird die Tür- & Fensterkombination markiert und mit der rechten Maustaste das Kontexmenü geöffnet. Jetzt kann die Option „Werkzeugeigenschaften anwenden auf Ansichtsskizze“ gewählt werden.

Nach Auswahl der Ansichtsskizze wird die Option "Basislinie wählen oder Eingabe für Vorgabe" eingeblendet. Diese wird mit Eingabe bestätigt.
Damit wird automatisch die untere Linie in x-Richtung als Basislinie festgelegt und eine Tür- & Fensterkombination erstellt.

Weiter >>

Kommentare

  • Derzeit 0 von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
0 von 0 Stimmen

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Sie haben bereits diese Seite bewertet, sie können nur eine Stimme abgeben!

Ihre Bewertung wurde geändert. Vielen Dank für Ihre Bewertung!

News aus dem Web