CAD / Dassault Systemes

Dassault Systemes

Hier finden Sie Informationen zu Dassault-Produkten wie Catia, Solidworks, Enovia etc...

Höhere Konstruktionsperformance mit CATIA V5R20

CATIA V5R20 unterstützt Kunden auch weiterhin in der Produktion und verbessert die Qualität in allen Bereichen und Branchen. Erhalten Sie einen Überblick über die Neuerungen der aktuellen Release, wie beispielsweise CATIA ICEM Shape Design, eine in CATIA integrierte Lösung für die Kfz-Flächenerstellung in Class-A-Qualität, die Unterstützung von Verbundstoff-Daten im STEP-Standardformat, Beschleunigung von Workflows in Konzeptdesign und Flächenerstellung und vieles mehr.

Die wichtigsten Neuerungen unter CATIA V6R2011x

CATIA V6 unterstützt das komplette Spektrum der spartenübergreifenden, virtuellen Konstruktion mit Systemengineering, Shape Design, mechanischer Konstruktion und Anlagenentwicklung sowie der Wiederverwendung von unternehmenseigenem Wissen. Erfahren Sie jetzt mehr über die Neuerungen unter V6R2011x für: Systemengineering, Formenbau, Mechanische Konstruktion Anlagenbau

Dassault Systèmes´ YouTube Kanal

Videos zu allen DS-Lösungen gibt es ab sofort in einem konsolidierten (Englischen) YouTube Kanal

Solidworks Produktmatrix

Mit dieser Produktmatrix erhalten Sie eine Übersicht der Funktionalitäten der einzelnen SolidWorks Produkte

Erster Einblick in SolidWorks Enterprise PDM

Effizienteres Verwalten und Freigeben Ihrer Produktinformationen

Die Kürbisweitwurf-Maximierung

SolidWorks Simulation kann dies klären -ohne Schwierigkeit. Sie auch?

DraftSight: professionale 2D CAD Software von Dassault Systèmes

Die "Macher" von CATIA & SolidWorks haben DraftSight für 2D CAD entwickelt das zB. auch AutoCAD DWG Dateien editieren kann. Das tolle daran ist - es ist kostenlos und für jeden einsetzbar und bietet sogar Telefon & email Support. Ein kostenpflichtiges Premium Pack erlaubt sogar Mehrplatz-Installatioen.

Ein Artikel von Tom Lansford (engl.)  

Dassault demonstriert einfaches Sketching in der frühen Designphase und wie es anschließend in die 3D Konstruktion integriert werden kann

Viele Designer nutzen 2D Tools für ihre ersten Designentwürfe. In diesem Artikel und Video zeigt Ihnen, Pierre Maheut wie einfach die ersten Designschritte schon in 3D gemacht werden können und wie vorallem die 3D-Modelle anschließend in den 3D Konstruktionsprozess integriert werden können. 

  • Derzeit 0 von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
0 von 0 Stimmen

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Sie haben bereits diese Seite bewertet, sie können nur eine Stimme abgeben!

Ihre Bewertung wurde geändert. Vielen Dank für Ihre Bewertung!




Get the CADplace Newsletter
Email:

For Email Newsletters you can trust